Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite > Aktuelles > Umweltpreis der Stiftung „Umwelt und Wohnen an der Universität Konstanz“ für Dr. Thilo Jungkind

Umweltpreis der Stiftung „Umwelt und Wohnen an der Universität Konstanz“ für Dr. Thilo Jungkind

Drucken PDF

Dr. Thilo Jungkind (früher Universität Konstanz, jetzt Universität des Saarlandes) wurde für seine Dissertation „Risikokultur und Störfallverhalten der chemischen Industrie“ mit dem mit 10.000 € dotierten Umweltpreis der Stiftung „Umwelt und Wohnen an der Universität Konstanz“ der Landesbausparkasse Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Arbeit untersucht am Beispiel der Unternehmen Bayer und Henkel Risikoverhalten und Handlungsmodelle der chemischen Industrie vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wertewandels seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

 

Suche