Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite > Tagungen
Tagungen

20. Arbeitstagung "Geschichte des Konsums", Greifswald 2003

Drucken PDF

Die 20. Arbeitstagung "Geschichte des Konsums" vom 23. bis 26. April 2003 fand in Greifswald statt. Der Tagungsband ist 2004 im Steiner-Verlag erschienen.

 

Arbeitstagungen der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 1963-2001

Drucken PDF

19. Aachen, 18. bis 20. April 2001: „Natürliche und politische Grenzen als soziale und wirtschaftliche Herausforderung“

18. Innsbruck, 7. bis 9. April 1999: „Öffentliches und privates Wirtschaften in sich wandelnden Wirtschaftsordnungen“

17. Jena, 2. bis 5. April 1997: „Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Gegenstand und Methode“

16. Marburg, 19. bis 22. April 1995: „Wirtschaftliche und soziale Integration in historischer Sicht“

15. Bamberg, 14. bis 17. April 1993: „Steuern, Abgaben und Dienste vom Mittelalter bis zur Gegenwart“

14. Dortmund, 9. bis 13. April 1991: „Geld und Währung vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart“

13. Heidelberg, 28. März bis 1. April 1989: „Staatliche, städtische, betriebliche und kirchliche Sozialpolitik vom Mittelalter bis zur Gegenwart“

12. Siegen, 22. bis 25. April 1987: „Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft“

11. Hohenheim, 9. bis 13. April 1985: „Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart“

10. Graz, 5. bis 9. April 1983: „Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert“

9. Freiburg im Breisgau, 30. März bis 1. April 1981: „Wirtschaftsentwicklung und Umweltbeeinflussung (14.–20. Jh.)“

8. Köln, 2. bis 4. April 1979: „Wachstumsschwankungen. Wirtschaftliche und soziale Auswirkungen (Spätmittelalter bis 20. Jahrhundert)“

7. Göttingen, 28. bis 30. März 1977: „Weltwirtschaftliche und währungspolitische Probleme seit dem Ausgang des Mittelalters“

6. Tübingen, 7. bis 11. April 1975: „Wirtschaftliches Wachstum, Energie und Verkehr vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert“

5. Nürnberg, 26. und 27. April 1973: „Agrarisches Nebengewerbe und Formen der Reagrarisierung im Spätmittelalter und 19./20. Jahrhundert“

4. Wien, 14. und 15. April 1971: „Wirtschaftspolitik und Arbeitsmarkt“

3. Mannheim, 9. und 10. April 1969: „Öffentliche Finanzen und privates Kapital im späten Mittelalter und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts“

2. Würzburg, 7. bis 9. März 1966: „Wirtschaftliche und soziale Probleme der gewerblichen Entwicklung im 15. bis 16. und 19. Jahrhundert“

1. Mainz, 4. bis 6. März 1963: „Die wirtschaftliche Situation in Deutschland und Österreich um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert“

 



Suche